Alexander Semisorow

(blau) DM 2013/14 Freistil 2.DM 2015 -65kg

Alexander Semisorow

Stefan Käppeler

(rot) 3.Deutscher Meister der Männer 2014+2016 Freistil -70 kg

Stefan Käppeler

Jan Rotter

(rot)Deutscher Vizemeister 2013 -74kg,3.DM 2014 -75kg (Griech.-röm. Stil)

Jan Rotter

Annika Wendle

VizeEM Kad2012;3.EM Jun 2016 DM Jun 2015/16

Annika Wendle

Manuel Wolfer

(blau) DM 2015+2016 -61kg, 2.DM Männer 55kg 2013,3.DM 2014(Freistil)

Manuel Wolfer

Elena Brugger

Europameisterin 2016 Jun.-51kg, 3.DM Frauen 2016-58kg

 Elena Brugger

Nadine Weinauge

(blau) Deutsche Meisterin (Frauen) 2014*2015 -63 kg

Nadine Weinauge

Oliver Hassler

(rot) Vizeweltmeister,Deutsche Meister 2014 - 98 kg (Gr.-röm. Stil)

Oliver Hassler

Florian Neumaier

(blau) Deutscher Meister 2013+2016 - 74kg,Deutscher Vizemeister 2014 -75kg (Griech.-röm.Stil)

Florian Neumaier

------------------------------------------------------------------
SBRV-Jugendturniere 2017 s.Kalender/Terminvorschau
Termine für die Deutschen Meisterschaften 2017

Gemeinsam gegen Doping

Nun ist es in trockenen Tüchern ! Vielen Dank an D. Oldak, unsere Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Andre Huber von der RG Hausen-Zell, der den Kontakt mit der Nada aufnahm. Bei den Südbadischen Meisterschaften der Männer in Urloffen wird auch die NADA anwesend sein. Das Präventionsprogramm der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland, GEMEINSAM GEGEN DOPING, gibt Athletinnen und Athleten sowie deren sportlichem Umfeld eine persönliche Plattform und konkrete Hilfestellungen in ihrem Einsatz für sauberen Sport. Gerade junge Talente sollen nachhaltig für saubere Leistung sensibilisiert werden. So sollen sie unter anderem über die Gefahren des Dopings aufgeklärt und vor Dopingfallen geschützt werden. Mit diesem Angebot werden die Kernzielgruppe der Athleten, aber auch Trainerinnen und Trainer und Eltern informiert. Sie erhalten spezielle Hilfestellungen und Unterstützung für den Alltag.

Mädchen-Trainingslager in Appenweier

Liebe Ringermädchen,

unter dem Motto „Legt euch nicht mit Mädchen an“ laden wir alle Mädchen im Alter von 8-14 Jahren die den Ringkampfsport lieben ein, am 19.03.2017 das ganztägige Trainingslager in der Kraftsporthalle Appenweier zu besuchen. Der Gedanke dahinter ist der, Mädchen für den Ringsport zu motivieren und miteinander zu trainieren. Da Mädchen nur bis zum Alter von 12 Jahren im Verbandskampf mit den Jungs mitringen dürfen, ist es für die Vereine oft schwer Mädchen zu motivieren den Ringkampfsport weiter auszuüben.

Ziel ist es, Kontakte zu anderen Vereinen herzustellen, sich zusammen zu schließen und gemeinsam Turniere nur für Mädchen zu besuchen. Wir denken, dass jeder Verein mit den gleichen Problemen kämpft. Das Training findet auf zwei Matten statt.

Wir der KSV Appenweier stellen zwei Trainer und unsere Halle zur Verfügung. Der Tag ist gegliedert in zwei Trainingseinheiten, von 10:00 -12:00 Uhr, und von 13:00 - 15:00 Uhr. Zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr legen wir eine Mittagspause ein. Für die Verpflegung ist gesorgt. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob eine Lebensmittelunverträglichkeit besteht, sodass wir es bei der Essenszubereitung berücksichtigen können.

Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp unter 0175/4608534 sollten die Anmeldungen eingehen. Bitte gebt euren Verein und Teilnehmerzahl bei der Anmeldung an. Wir freuen uns auf viele Zusagen. 
Mit sportlichen Grüßen, Christoph Glatt, Jugendleiter

DRB Sichtungsturnier in Bindlach

Der SBRV war mit fünf Teilnehmern in Bindlach am Start. Begleitet wurden die Ringer von Karl Hug und Manuel Krämer. Beide Trainer waren am Ende des Tages zufrieden, wenn auch so Manuel Krämer, sicherlich noch etwas Luft nach oben ist. Doch er ist sich sicher, durch die Vorbereitungen zu den Bezirks- und Südbadischen Meisterschaften werden unsere Sportler bestens für die Deutschen Meisterschaften vorbereitet sein. Ebenfalls für den SBRV auf der Matte war unser Kampfrichter Gideon Bibbo, der erneut sehr gute Leistungen zeigte. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Auch Bundestrainer Maik Bullmann war mit den Ergebnissen und dem Turnier insgesamt sehr zufrieden.  
Die Ergebnisse:
85 kg Patrick Neumaier KSV Hofstetten - Platz 1
76 kg Alexander Truschakov ASV Vörstetten - Platz 2
46 kg Christian Hubert RG Lahr - Platz 3
69 kg Marc Fischer RG Lahr - Platz 3
60 kg Viktor Hubert RG Lahr - Platz 4 

Herzlichen Glückwunsch

Haslach JugendDie Jugend des KSV Haslach 1958 e.V. steigt in die höchste Jugendliga Südbadens auf. Souverän besiegten sie heute im Aufstiegskampf die RG Hausen-Zell. Im Vorkampf siegte Haslach mit 8:28, den Rückkampf gewannen sie deutlich mit 27:10. Die Zuschauer bekamen viele großartige Kämpfe zu sehen und die zahlreichen Fans und Eltern sorgten für tolle Stimmung. Der SBRV gratuliert der Jugend des KSV Haslach i.K. herzlich und wünscht bereits heute viele spannende Kämpfe in der Jugendliga.