Logo5

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schüler der RG Hausen-Zell verbleiben in der Südbadischen Jugendliga

 

Höchst spannenden und aktionsreichen Ringkampfsport boten die beiden Schülermannschaften des gastgebenden ASV Vörstetten als Bezirksjugendligameister des Bezirks II und des Tabellenletzten der abgelaufenen Verbandsjugendligasaison RG Hausen-Zell beim Relegationsturnier um den Aufstieg in die Südbadische Jugendliga bzw. den Verbleib.

2018 Hausen ZellNach dem Teilnahmeverzicht der Schülermannschaften des SV Triberg aus dem Bezirk I und des Bezirksjugendligavizemeisters SAO Colmar (hinter der 2. Mannschaft des TuS Adelhausen) aus dem Bezirk III, standen sich am Dreikönigstag in der Sporthalle Mühlengasse in Denzlingen nur die beiden Schülermannschaften des ASV Vörstetten und der RG Hausen-Zell gegenüber.

Beide Mannschaften kamen gut vorbereitet und hochmotiviert mit etlichen Schlachtenbummlern nach Denzlingen. Insbesondere der Vorkampf entwickelte sich unter den Augen von SBRV-Präsident Martin Knosp und etwas mehr als 100 Zuschauern zu einem regelrechten Krimi. So konnte z.B. in der Gewichtsklasse bis 61 kg der Hausen-Zeller Darius Kiefer nach zwischenzeitlichem Punkterückstand gegen den Vörstettener Louis Klein die Partie noch drehen und mit 22 : 18 Punkten !!! für sich entscheiden.

Trotz der mit 15 : 22 etwas zu hoch ausgefallenen Vorkampfniederlage gingen auch die Nachwuchsringer des ASV Vörstetten unter Anleitung ihres Trainers Frank Drescher hoch motiviert in den Rückkampf. Nachdem aber auch eine taktische Umstellung keinen Erfolg brachte, konnten die Jugendringer der RG Hausen-Zell zur Freude ihres Trainers Sven Kiefer auch den Rückkampf mit 24 : 13 recht deutlich gewinnen und sich somit den Verbleib in der Südbadischen Jugendliga sichern. Dem ASV Vörstetten verbleibt die Hoffnung auf einen Aufstieg im nächsten Jahr. Vielleicht kann er ja bereits bei den Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften am 21. April 2018 in Tennenbronn erfolgreich Revanche nehmen. Herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaft aus Hausen-Zell.

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 Südbadischer Ringerverband. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.