Logo5

 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Stellenausschreibung für einen mischfinanzierten Stützpunkttrainer

Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) sucht zum nächstmöglichen Termin für die Betreuung von Bundeskadersportlern einen mischfinanzierten Stützpunkttrainer für Freistil (männlich/weiblich) am Bundesstützpunkt Freiburg. Die vornehmlichen Aufgaben des Stützpunkttrainers sind:

 - Förderung des Leistungsaufbaus von Sportlern des Bundeskaders mit dem Ziel der Heranführung an das internationale Leistungsniveau 
• Planung und Organisation von Trainings- und Wettkampfmaßnahmen zur Vorbereitung von Leistungssportlern auf internationale Hauptwettkämpfe 
• Durchführung von Trainingsmaßnahmen und Betreuung der in Auswahlmannschaften berufenen Leistungssportler bei internationalen Turnieren und Hauptwettkämpfen 
• Betreuung von Leistungssportlern durch Koordination aller Fördermaßnahmen 
• Auswertung und Analyse von Trainingsdaten und Wettkampfergebnissen 
• Mitarbeit bei der Planung und Durchführung der Aus- und Weiterbildung von Trainern 
• Mitarbeit in Gremien und Kommissionen

Ihr Profil:

• Besitz einer gültigen Trainer A-Lizenz (mindestens aber Trainer B-Lizenz, mit der Bereitschaft die Trainer A-Lizenz zu erwerben) 
• Ausbildung als Diplomtrainer bzw. Bereitschaft, ein Diplomtrainer-Studium aufzunehmen und abzuschließen ist wünschenswert 
• Umfangreiche praktische Erfahrung als aktiver Ringer wie z. B. Wettkampferfahrung bei internationalen Hauptwettkämpfen (EM, WM, OS) ist wünschenswert 
• Erfahrung und Kenntnisse im Trainerberuf und in der Verbandsarbeit 
• Erfahrung im Umgang mit leistungsorientierten Sportlern und in der Motivierung von unterforderten Sportlern 
• Interesse an sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und an Weiterbildung 
• Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten 
• Belastbarkeit sowie ein über das normale Maß hinausgehendes Engagement 
• Teamfähigkeit

Dienstort ist Freiburg im Breisgau. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. März 2021. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Bitte senden Sie bis zum 10. Juni 2017 Ihre aussagekräftigen Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie einem erweiterten Führungszeugnis unter Angabe des möglichen Eintrittstermins zu Händen des Generalsekretärs an den Deutscher Ringer-Bund e.V., c/o Generalsekretariat, Postfach 44 01 09, 44390 Dortmund oder auch gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 Südbadischer Ringerverband. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.