Logo5

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Präsidiumssitzung

12.09.2018: Das Präsidium des SBRV traf sich gemeinsam mit den Bezirksvorsitzenden in Waldkirch. Präsident M. Knosp begrüßte alle Anwesenden. Im Rückblick lobte er insbesondere die vielen Erfolge südb. Ringerinnen und Ringer.

Nach allen Deutschen Meisterschaften konnte der SBRV erneut die Länderwertung für sich entscheiden und auch auf internationaler Ebene wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Medaillen gewonnen. Ein weiteres Lob und großes Dankeschön galt allen Anwesenden, die in den vergangenen Monaten tolle Verbandsarbeit geleistet haben. Die Referenten und Bezirksvorsitzenden berichteten über ihre Bereiche. Anschließend stellte Landestrainer M. Sachs dem Präsidium verschiedene neue Projekte, geplante Lehrgänge sowie auch den neuen Elitekader vor, der ab sofort auch auf der SBRV Homepage zu finden ist.

Wichtige Themen wie die Situation bei den Kampfrichtern oder das Thema Datenschutz wurden besprochen. Ein weiteres Thema war die Ausrichtung von Meisterschaften. Bisher ließ sich für die SBM Mannschaftsmeisterschaft 2019 noch kein Ausrichter finden. Die Geschäftsstelle wird nochmals die Vereine anschreiben.

Außerdem wurde auch die Thematik "Zukunft des SBRV - Nachfolge im Präsidium" andiskutiert. In den kommenden Jahren werden einige Stellen im Präsidium zu vergeben sein, hier - so waren sich alle Anwesenden einig - ist es notwendig, einen separaten Workshop zu gestalten und Positionsbeschreibungen zu erstellen, um im Detail geeignete Nachfolger zu finden und frühzeitig einzuarbeiten. Am 14.11.2018 findet die diesjährige Technische Tagung statt, zu der noch eine separate Einladung erfolgt. M. Knosp bedankte sich für die sehr gute Präsidiumssitzung.

2018 Praesidiumssitzung

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 Südbadischer Ringerverband. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.