Logo5

 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bronze auch für Luisa Niemesch

16.11.2018: Nach der Bronzemedaille von Elena Brugger konnte auch Luisa Niemesch den Kampf um Bronze bei der WM U23 in Bukarest gewinnen.

Luisa Niemesch, die dem SV Germania Weingarten angehört, jedoch in Freiburg trainiert, traf im Kampf um Bronze auf Kayla Miracle. Die US-Amerikanerin gewann ihren Hoffnungsrundenkampf am Vormittag. Beide Athletinnen trafen Anfang des Jahres bei den Klippan Lady Open bereits aufeinander. Dort konnte sich Miracle mit 2:1 äußerst knapp durchsetzen. Nun konnte sich Luisa Niemesch mit 3:6 revanchieren, herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team und natürlich auch den Trainern. 
2018 WM U23 Frauen

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 Südbadischer Ringerverband. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.