BZM 2020

Drucken
Zugriffe: 713

In Furtwangen fand am Samstag die ARGE-Meisterschaft vom SBRV Bezirk I sowie WRV-Bezirk IV statt. 321 Teilnehmer aus 22 Vereinen gingen insgesamt an den Start. In der Gesamtwertung siegte der VFK Eiche Radolfzell e.V. souverän vor der KG Baienfurt und dem KSK Furtwangen. Im Bezirk II gingen beim ASC Kappel am Samstag die Männer Freistil sowie die C-Jugendlichen Freistil mit 134 Teilnehmern an den Start. In der Gesamtwertung siegte die RG Lahr vor dem ASV Urloffen und der RKG Freiburg 2000. Am Sonntag gingen die B-, D- und E-Jugendlichen Freistil auf die Matte. 118 Teilnehmer konnten begrüßt werden. In der Gesamtwertung siegte erneut die RG Lahr vor der RKG Freiburg 2000 und dem ASV Vörstetten. Unser besonderer Dank gilt beiden Ausrichtern sowie den Bezirksvertretern. Die Meisterschaften waren hervorragend organisiert. Ein Dank gilt allen teilnehmenden Vereinen und ihren Ringern sowie den mitgereisten Familien und Fans. Ein weiterer Dank gilt auch allen Kampfrichtern. Erstmals im Einsatz bei Meisterschaften war im Bezirk II der gerade erst 14 jährige Alessio Fischetti vom ASV Vörstetten und so bescheinigten am Ende der Meisterschaften alle Anwesenden: "er hat einen tollen Job gemacht"!

2020 BZM 1