Am 22. Juni feierte der ASV Altenheim sein 100jähriges Jubiläum. Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Philipp Eudelle, Grußworten von Bürgermeister Tobias Uhrich und Vereinsehrungen überbrachte unsere Pressereferentin Doro Oldak die Glückwünsche des gesamten Präsidiums und nahm zahlreiche Verbandsehrungen vor.

In ihrer Rede blickte Doro zurück auf die lange Tradition in Altenheim und auf die Erfolge des Vereins. Insbesondere die internationalen Erfolge von Annika Wendle haben der Welt gezeigt, welche Talente und Stärken beim ASV zu finden sind. Ganz besondere Grüße überbrachte sie von Präsident Ralf Schick, der an diesem Abend leider verhindert war, und selbst in den 80er Jahren in Altenheim gerungen hat. Alle, die dem ASV verbunden sind oder waren, haben den Verein zu dem gemacht, was er heute ist. Dass dabei allen Ehemaligen und Verstorbenen gedacht wird, die am Aufbau des Vereins beteiligt waren, ist eine Selbstverständlichkeit. Ein großes Kompliment gilt allen, die an der Vorbereitung, Organisation und Durchführung dieses sehr gelungenen Abends beteiligt waren. Besondere Glückwünsche gingen an Annika, die vor wenigen Tagen souverän Deutsche Meisterin wurde.

Ehrungen vom Südbadischen Ringerverband:

Die Verbandsleistungsnadel in Bronze erhielt Ruben Kallfaß, da er derzeit in Wien studiert, nahm sein Vater die Nadel gerne in Empfang.

Die Verbandleistungsnadel in Silber gingen an Gabriel, Andreas und Manuel Fix.

Die Verbandsehrennadel in Bronze erhielten Gerhard Zimpfer, Andreas Fix, Nicko Fels und Mike Ringwald.

Die Verbandsehrennadel in Silber gingen an Michael Ernst, Roman Ernst, Patrick Ernst, Ralf Heine, Stefan Rauch, Harald Rudolf, Blerim Rama und Bekim Rama.

Mit der Verbandsehrennadel in Gold wurde Ralf Wendle geehrt, auch für ihn fand unsere Pressereferentin die passenden Worte:

"Lieber Ralf, Du hast bereits als Kind mit dem Ringen angefangen und hast Dich durch Deinen Ehrgeiz, Deinen Trainingsfleiß und Dein Talent bis in die höchste Liga Deutschlands gekämpft. Von 1991 bis 1994 warst Du in Freiburg Haslach in der 1. und 2. Bundesliga aktiv. Von 1995 bis 2016 warst Du Jugend- und Aktiven-Trainer beim ASV Altenheim. Mit der 1. Mannschaft gelang euch im Jahr 2000 der Aufstieg in die Verbandsliga, 2002 seid ihr unter Deiner Trainerschaft in die Oberliga aufgestiegen. Von 2012 bis 2018 warst Du Vorstandsmitglied des ASV. Von 2016 bis 2020 hast Du die Fördergruppe der Mädchen des Südbadischen Ringerverbandes trainiert.

Seit 2014 bist Du im Ortschaftsrat, seit 2021 bist Du als Jugendreferent in unserem Präsidium tätig, seit diesem Jahr wirkst Du außerdem im Gemeinderat mit und hast Dich parallel dazu auch noch entschieden, ab diesem Jahr wieder die 1. Mannschaft Eures Vereins zu trainieren. Du bist ein Allrounder, setzt Dich ein, bist da, wenn man Dich braucht.
Auf Dich kann man sich zu jeder Zeit verlassen und dank Deiner ruhigen und stets freundlichen, sympathischen Art macht es einfach sehr viel Spaß, mit Dir zusammenzuarbeiten und gemeinsam etwas zu bewegen. Helfen macht Freude – Ehrenamtlicher Einsatz füreinander gibt der Gesellschaft ein menschliches Gesicht. Du bist eines davon. Mit Dir lieber Ralf darf ich heute jemanden im Namen des Südbadischen Ringerverbandes auszeichnen, der dies ganz ganz besonders lebt. Du bist uns allen ein großes Vorbild mit all Deinem Tun.
Aufgrund Deiner Verdienste rund um den Ringkampfsport freue ich mich, Dir – mit herzlichen Grüßen des gesamten Präsidiums – die Verbandsehrennadel in Gold überreichen zu dürfen.
Wir freuen uns auf viele weitere schöne Jahre mit Dir. Herzlichen Glückwunsch."

Nach den Ehrungen, die wunderschön umrahmt wurden von der Musikband Piano Vocal, wurde das neue, sehr gelungene Vereinslogo vorgestellt. Anschließend folgte ein sehr gelungener Vortrag von Frank Stäbler, der über Ziele, Träume und Motivation sprach und die anwesenden Gäste begeisterte. Nach dem offiziellen Programm ging es dann zu Teil 2 des Abends über, einer rauschenden Party. 

Herzlichen Glückwunsch an den ASV Altenheim und auf die nächsten 100 Jahre.

Keine Beschreibung verfügbar.


Donnerstag, Juli 25, 2024

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online