Vielen lieben Dank an das Ringsport-Magazin und Jörg Richter für den Bericht und das tolle Foto
 
Am vorletzten Wettkampftag des Weltranglistenturnieres, am 13. Januar, konnte Annika Wendle in Zagreb (CRO) glänzen und gewann in der Gewichtsklasse bis 53kg die Bronzemedaille, nachdem sie im Vorjahr an gleicher Stelle EM-Bronze gewinnen konnte. Im kleinen Finale setzte sich die Ringerin vom ASV Altenheim mit 5:3 Punkten gegen die Chinesin Min Zhang durch und schaffte damit den Sprung auf das Siegertreppchen. Dabei hatte Annika Wendle ein schweres Los erwischt, die DRB-Ringerin musste in ihrem Auftaktkampf gleich gegen die Europameisterin und Vizeweltmeisterin der Juniorinnen Mariia Yefremova aus der Ukraine antreten, die sie mit 5:2 Punkten bezwingen konnte.

Im Viertelfinale folgte eine klare 0:8-Niederlage gegen die spätere Siegerin Quianyu Pang (CHN). Mit dem Finaleinzug der Chinesin rückte Annika Wendle in die Hoffnungsrunde, wo sie, mit 2:4 in Rückstand liegend, Christianah Ogunsanya (NGR) schulterte. Mit diesem Sieg stand Annika Wendle im Kampf um Bronze, den sie wie beschrieben gegen Min Zhang gewann.

In der Gewichtsklasse bis 57 Kilo stieß Elena Brugger nach einem Schultersieg über Elvira Kamaloglu und einer Niederlage, die sie mit 0:6 Punkten gegen Qui Zhang (CHN) hinnehmen musste, bis in die Hoffnungsrunde vor. Dort wurde die Ringerin vom TuS Adelhausen von Yongxin Feng (CHN) endgültig aus dem Rennen geworfen, die Chinesin gewann vorzeitig mit 10:0, Rang neun damit für Elena Brugger.

Im Halbschwergewicht kämpfte Peter Öhler und begann siegreich. In der Qualifikation bezwang Peter den Amerikaner Josef Rau mit 2:0 Punkten, im Achtelfinale legte er einen 9:0-Überlegenheitserfolg über Narinder Cheema (IND) nach. Im nachfolgenden Kampf musste Peter Öhler ein knappes 1:3 gegen den Ungarn Alex Szöke hinnehmen und schied aus, da auch der Weltmeister der U-23 von 2022 und Vize-Europameister 2023 in der gleichen Altersklasse, in diesem starken Teilnehmerfeld nicht den Endkampf um Gold erreichte. 

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Feuerwerk
Freitag, März 01, 2024

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online